Anschluss an das Gasnetz

Erdgas

Eine Wärmeversorgung über Erdgas steht auf Platz 1 bei der Wahl des Energieträgers. Ob Sie eine moderne Brennwerttechnik in Kombination mit einer Solarthermieanlage bevorzugen oder über ein BHKW eigenen Strom produzieren möchten, die Möglichkeiten der Heiztechnik sind vielfältig und bieten jedem das, was er benötigt. Die Entwicklung der Erdgastechnik hält mit den steigenden Anforderungen an die Einsparung von Primärenergie Schritt und verbindet dies mit vielen Vorteilen:

  • Keine Beschaffungslogistik: Sie müssen sich um nichts kümmern, das Gas kommt von alleine
  • Platzersparnis: keine Vorhaltung von Brennstoffen wie z.B. beim Öltank oder Pelletsbunker
  • Geringer Platzbedarf für den Heizkessel
  • Umweltschonend, da geringe Emissionswerte
  • Geringe Investitionskosten
  • Geringe Energiekosten

Wir brauchen Ihre Mithilfe

Damit wir Ihr Haus möglichst kurzfristig an unsere Versorgungsleitungen anbinden können, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen/Angaben:

  • amtlicher Lageplan Ihres Objektes im Maßstab 1:1000
  • komplette Bauzeichnung vom Keller bis zum Dach inklusive Ansichten und Schnitte
  • Art und Nutzung des Gebäudes
  • Installierte Leistung
  • Gas-/Wasser-Hausanschlussanträge formlos
  • Name/Anschrift des Rechnungsempfängers